Der Bieber – ein ungewöhnlicher Nager

Der Bieber ist ein Nager mit einer ungewöhnlichen Fähigkeit. Er kann, wie der Mensch, die Umwelt verändern und für sich anpassen. Der Bieber baut Dämme, die Wasser stauen und Stauseen bilden. So kommt er an Nahrung und hat einen sicheren Schutz im Notfall, denn nur im Wasser fühlt sich der Bieber unbedroht. Auf dem Festland kann es Opfer vom Wolf oder Luchs werden. Der Blick des Biebers ist nach oben gewandt, und durch das Heben und Senken der Schnauze versucht er nahende Gefahren zu wittern. Beim Eintauchen schliessen sich die Ohren und die Nasenlöcher, der breite schuppige Schwanz dient beim Tauchen und Schwimmen als Steuer. Wenn der Bieber Gefahr fühlt taucht er runter und dabei schlägt er mit dem Schwanz laut auf das Wasser um andere Bieber zu warnen. Sonst taucht der Bieber sehr elegant und fast unhörbar. Die Schneidezähne des Biebers wachsen während seinem ganzen Leben, deshalb ist das Nagen am Holz wichtig, um die Schneidezähne auf der richtigen Größe zu halten. Der Bieber kann seine Lippen hinter den Schneidezähnen zusammenpressen und deshalb auch unter Wasser nagen.